Dates and Places


Plenarsitzungen des Europäischen Justiziellen Netzes

Plenarsitzungen in den Mitgliedsstaaten

Last meetings:

52nd Plenary Meeting, 26-28 June 2019, Bucharest, Romania

51st Plenary Meeting, 21-23 November 2018, Vienna, Austria [documents]

50th Plenary Meeting, 27-29 June 2018, Sofia, Bulgaria [documents]
49th Plenary Meeting, 22-24 November 2017, Tallinn, Estonia | [documents]

You  can find information about the EJN Plenary meetings in 2017 (under the  MT and EE Presidencies) in the EJN News under the following links: 48th Plenary meeting under the MT Presidency and 49th Plenary meeting under the EE Presidency

Next meetings:
53rd Plenary Meeting, 20-22 November 2019, Finland

 

Das EJN hält jährlich mindestens drei Plenarsitzungen ab.

Die Plenarsitzungen sollen:

  • es den Kontaktstellen ermöglichen, sich kennen zu lernen und ihre Erfahrungen insbesondere hinsichtlich der Funktionsweise des Netzes auszutauschen;
  • ein Forum für die Erörterung der praktischen und rechtlichen Probleme bieten, die in den Mitgliedstaaten im Rahmen der justiziellen Zusammenarbeit, insbesondere bei der Durchführung der auf Unionsebene angenommenen Maßnahmen, auftreten.

Zwei der Plenarsitzungen werden in dem Mitgliedsstaat organisiert, der den Präsidenten des Rats stellt (am Ende jedes Halbjahres). Diese Sitzungen ermöglichen es den Kontaktstellen, Vertreter der Behörden des Gastgebermitgliedsstaats zu treffen und Erfahrungen über Kooperation im Bereich der Justiz in strafrechtlichen Fragen auszutauschen. Zu diesen Plenarsitzungen sind mindestens drei Kontaktstellen pro Mitgliedsstaat, zwei Kontaktstellen aus den Kandidatenländern und eine Kontaktstelle aus verbundenen Ländern und aus Partnerländern, sowie auch Beobachter eingeladen.

 


Plenarsitzungen in Den Haag – Ordentliche Sitzung

Last meeting: 39th Regular Meeting, 21 February 2018, The Hague | [documents]

Next meeting: 40th Regular Meeting, 20 February 2019, The Hague

 

Einmal jährlich (Februar oder März) wird die Plenarsitzung in den Räumlichkeiten von Eurojust in Den Haag abgehalten. Diese wird als die ordentliche Sitzung bezeichnet. Zwei EJN-Kontaktstellen werden zu der ordentlichen Sitzung eingeladen. Die ordentliche Sitzung hat ein anderes Ziel und eine andere Rolle als die beiden Plenarsitzungen, die in den Mitgliedsstaaten organisiert werden. Sie ist den praktischen und organisatorischen Angelegenheiten des EJN oder neuen Initiativen zur Zusammenarbeit der Justiz gewidmet.

 


Sitzungen der nationalen Anlaufstellen (NCM)

Last meeting: 9th NCM, 18 October 2017, in The Hague | [documents]

You can find information about the NC Meetings in 2017 in the EJN News under the following link: 9th National Correspondents Meeting of the European Judicial Network

Next meeting: 10th NCM, 17 October 2018

 

Die nationalen Anlaufstellen des EJN, die für die internen Funktionen des Netzwerks zuständig sind, treffen sich mindestens einmal jährlich. Das Ziel der NCM ist es, eine ausführliche Untersuchung und Besprechung der Aktivitäten des EJN für die nachfolgende Vorlage von Vorschlägen bei der Plenarsitzung des EJN zur endgültigen Genehmigung durchzuführen. Die NCM findet üblicherweise im Oktober in den Räumlichkeiten von Eurojust in Den Haag statt.

 


Sitzungen der technischen Anlaufstellen (TCM)

Last meeting: 17th Tools Correspondents meeting: 21 March 2018, The Hague | [documents]

You can find information about the 2018 TCM in the EJN News under the following link: 17th Tool Correspondents meeting of the European Judicial Network

Next meeting: 18th Tools Correspondents Meeting, 20 March 2019, The Hague

 

Die technischen Anlaufstellen des Europäischen Justiziellen Netzes treten auf Ad-hoc-Basis — mindestens aber einmal im Jahr — und soweit es die Mitglieder des Netzes für angemessen  zusammen. Das Ziel der TCM ist es, sicherzustellen, dass die Informationen auf der EJN-Website bereitgestellt und aktualisiert werden. Die TCM findet üblicherweise im März in den Räumlichkeiten von Eurojust in Den Haag statt.

 


 Regionale und nationale Sitzungen des EJN

Jedes Jahr werden regionale und nationale Sitzungen des EJN in den Mitgliedsstaaten organisiert. Das Gesamtziel der Sitzungen ist die Verbesserung der Funktion der EJN-Kontaktstellen und Zusammenarbeit der Justiz im Allgemeinen und die Erhöhung der Bekanntheit des EJN.

Regionale Sitzungen umfassen Kontaktstellen von drei oder mehr Mitgliedsstaaten und konzentrieren sich auf Probleme, die einen besonders regionalen Charakter aufweisen.

Nationale Sitzungen bringen die Kontaktstellen in einem Mitgliedsstaat und die Vertreter der Justiz in dem entsprechenden Land zusammen, um die Aktivitäten und Rolle des EJN zu besprechen und die Nutzung des Netzwerks zu fördern.

 

Click here for more information regarding the grant procedure.

EJN funded regional and national meetings 2019:

 

 

 


 

Guidelines on the EJN meetings UPDATED 2016

 

  • © 2017 EJN. Alle Rechte vorbehalten